Zukunft Personal 2007 in Köln

Neugierig und mit einer lückenlosen Agenda ausgerüstet habe ich die zwei Tage in Köln regelrecht genossen. Anregungen, gute Gespräche, nur gute Präsentationen (die schlechten habe ich nicht gesehen) und eine interessante Mixtur aus Bewährtem und Neuem nehme ich mit. Einiges davon taucht sicherlich auch demnächst in meiner Arbeit auf.

Die Vorträge werden ab 26.9. über hrm.de abrufbar sein, da findet sich bestimmt noch die eine oder andere Perle zum Nachhören. Gut gefallen haben mir der Schwerpunkt „Pflege“ und die unterschiedlichen Angebote zum Thema „Alter“ im Betrieb (u.a. Bernd Reuschenbach zur Personalgewinnung in der Pflege; inqa.de, wie immer mit gutem Material zur „neuen Qualität der Arbeit; Dr. Mehrhoff von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung zum Thema Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM/Disability Management)).

Interessant war auch der Vortrag von Ralph Linde (Audi Akademie), auch dort sind Kondratieffs kein unbekannter Begriff mehr, wie ich erfreut festgestellt habe. Und ganz besonders gut hat mir Doug Stevenson mit seinem Storytelling Theater gefallen. Und während ich so einiges aus anderen Vorträgen nur deshalb noch weiß, weil ich es mir notiert habe (und weiß, wo…), die Essenz von Stevensons Vortrag ist mir inklusive lebendiger Bilder sehr gut in Erinnerung!

Also notieren: Zukunft Personal 2008 in Köln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.