Sprechen Sie rund um die Uhr mit einem Experten

Wenn Sie wissen wollen, wie sich das anfühlt, dann probieren Sie es mal mit der 1und1 Hotline. Sie haben sich ködern lassen von dem Angebot Websites zu erstellen ganz ohne Kenntnisse, weil das alles durch den Baukasten oder die Apps von 1und1 erledigt wird? Vergessen Sie es. Updates z.B. bei einer safe-mode Installation von WordPress, die nicht funktioniert, wird nicht wiederholt. Die Seite bleibt auf einem alten Stand. Aber Sie können als Kunde ja gern in den Standard-Modus wechseln. Das heißt, Sie betreuen ab sofort Ihre Website rundum selbst. Das ist das 1und1 Prinzip. Der erste „Experte“ kann Ihnen nicht helfen, droht aber mit dem Supergau (Verlust der Website), wenn die „Experten“ von 1und1 sich drüber hermachen.
Die zweite Expertin klärt dann auf: 1und1 schiebt die Updates einfach etwas später an.

Passt zum Gesamteindruck des Unternehmens: die linke Hand weiß selten, was die rechte tut und erstaunlicherweise funktioniert die Technik meistens. Der Servicelevel 1 hat aber meist weder Ahnung von der Technik noch von den Geschäftsprozessen, die sich oft einmal widersprechen.

Also: auch wenn der Hals schon dick ist, seid wenigstens in den ersten Minuten nett zu den Mitarbeitern.

Schreibe einen Kommentar